Sortellieren

Grafisch tabellieren

Sortieren ist immer gut. Meistens nach Unterschied. Manchmal hast du Viele und Du willst nur die Größten sehen. Dann ist Größe gut. Kann man ganz verschieden darstellen. Schau mal.

Quelle: CIA World Factbook, DeltaMaster
Quelle, Daten: CIA World Factbook, Grafische Tabellen: DeltaMaster

Ganz links nur als Tabelle. Geht schon. In der Mitte als Grafische Tabelle mit Balken. Liest sich besser und schneller. Rechts mit Punktbalken (Dot Plots). Logarithmisch. Zeigt Unterschiede auch bei den Kleinen.

Ranking nach Rating

Sortieren kann korrelieren

Die Grafik ist schlecht: Um sie zu verstehen, musste ich den ganzen Artikel lesen. Der war gut: Autobauer sind Banken. Sie geben den Autofahrern Geld. Die kaufen Autos dafür. Die Autobauer haben aber auch kein Geld. Sie leihen es sich bei echten Banken. Die wollen Geld dafür. Von einigen Autobauern viel. Von anderen Autobauern weniger. Wenn S&P drei Mal A sagt, dann weniger. Wenn S&P drei Mal B sagt, dann viel. Die As leihen dann den Autofahrern das Geld billiger. Das finden die Autofahrer gut und kaufen mehr Autos.

Schau mal.

Absatzschwierigkeiten: Autoverkäufe in der EU. Quelle: Handelsblatt, 20.11.2012, Seite 28.
Quelle: Handelsblatt, 20.11.2012, Seite 28.

Warum versteht man die Grafik nicht? Weil nicht nach Rating sortiert ist. Weil Rating blau ist und die Autos auch. Die Autos aber nicht Rating, sondern Absatz sind. Das Auge fragt: Je größer das blaue Auto, desto was sind die roten Balken?

Schau mal.

Absatzschwierigkeiten: Autoverkäufe in der EU. Redesign: ich.
Redesign: ich.

So geht’s. Warum? Weil: Erst sortiert zeigt sich, was korreliert.

Augensamba

Brasilien, Russland, Indien, China, Südafrika entwickeln sich. Wie, zeigt die Welt. Farbe merken. Säule finden. Höhe lesen. Nach rechts springen. Nächste Säule finden. Höhe merken. Nach links springen. Höhe vergleichen. Zweimal nach rechts springen. Noch eine Säule finden. Noch mal Höhe merken. Noch mal nach links springen. Höhe vergleichen. Oh. Farbe vergessen? Noch mal von vorn.

Wirtschaftswachstum und Inflation der BRICS-Länder. - Quelle: Die Welt, 15.04.2011, Seite 13.
Quelle: Die Welt, 15.04.2011, Seite 13.

Ich versteh schon. Man will die Entwicklung der BRICS zeigen. Im Detail. Entwicklung, wohlgemerkt. Die sieht man nur gut, wenn Jahr an Jahr steht und nicht Land an Land.


Redesign: ich.

Lustig: Wenn man Entwicklungen sehen will, darf man manchmal nicht nach Zeit sortieren.

Nicht so lustig: Von drei Werten sind zwei spekuliert, aber nicht markiert. 2011 ist noch nicht rum. 2012 noch nicht da.