Kopfschmerzen

Quetsche Säulen nicht die Köpfe

Du darfst Säulen nicht die Füße abschneiden. Auf den Kopf hauen auch nicht. Schau mal.

Proportions of Youngsters with Accidents During Their First Year of Driving. Quelle: Hans Zeisel, Say it with figures, New York u. a. 1985, Seite 128.
Quelle: Hans Zeisel, Say it with figures, New York u. a. 1985, Seite 128.

Sollte eine Füllsäule werden. So ist es nur lustig. Hat Hans gemalt. Sein Buch ist toll. Seine Grafiken nicht so. Eigentlich soll ich 5 Prozent und 8 Prozent verstehen. Hab stattdessen über den Quetschkopf nachgedacht.

Japanologisch

Anteil als Anteil

Die Grafik vom letzten Mal ist eine Falle. Weißt Du noch? Japan ist zu alt. Schau noch mal hin. Wenn man Säulen nimmt, darf man nicht logarithmisch. Wenn Werte weit auseinanderliegen, muss man logarithmisch. Und darf keine Säulen nehmen.


Alle Redesigns: ich.

Weniger Jahre hätte auch gereicht. Das Auge muss zwar hüpfen, um die Differenzen zwischen Dunkelgrau und Hellgrau links und Dunkelgrau und Hellgrau rechts zu vergleichen. Geht hier gerade noch so eben.

Gestapelt geht auch. Genauso gut. In dem Fall.

Mit Füllsäulen sieht man die Veränderung des Anteils besonders gut. Aber nur die.

Das erste Redesign gefällt mir am besten.

Deo gegen Deko-Geo

Erkläre nicht, wo England liegt

Noch so eine Mode: Geo-Grafik ohne Geo-Info. Als EU-Hund weiß ich doch, wo England und Spanien liegen. Also schnüffel ich nach einem geografischen Zusammenhang zu den Daten. Mehr Diesel im Norden? Mehr im Süden? Irgendein regionaler Einfluss? Was Auffälliges im deutschen Sprachraum? Oder im französischen? Mehr Berge = mehr Diesel? Mehr Winter = weniger Diesel?

Nee. Gar nix.

Quelle: Auto, Motor und Sport, Nr. 14/2008, Seite 66.

Merke! Der edelste Zweck einer Grafik: Zeige einen Zusammenhang. Den Du vermutest. Wenn Du dafür eine Landkarte nimmst, darf der Leser glauben, dass Du was Geografisches dabei gedacht hast.

Mein Deo gegen Deko-Geo wie immer: eine Grafische Tabelle. Gut ablesbar. Sortierbar. Keine Beschriftungsprobleme. Keine Legende. Nichts zu enträtseln. Wunderbar.

Redesign: ich.