Dotsplotz

Punkte statt Balken

Dot Plot finde ich gut. Hat William* erfunden. Cleveland, nicht Playfair. Ich sage Punktbalken dazu. Oder Punktsäulen. Die können viele tolle Sachen. Zum Beispiel auch logarithmisch. Und quer. Und hoch. Griffith hat schöne Dot Plots gemalt. Schau mal.

Punktbalken bzw. Punktsäulen, Quelle: Griffith Feeney
Quelle: Griffith Feeney

Man kann zwei Werte hintereinanderstellen. Viel leichter als mit Balken.

Punktbalken bzw. Punktsäulen, Quelle: Griffith Feeney
Quelle: auch bei Griffith.

Kleine Punkte, viel kapiert. Wuff! Möchte man viel öfter sehen.

* Cleveland, W. S., The Elements of Graphing Data, Murray Hill 1994.