Dudeldi

Fläche ist schwierig

Schau mal. Sieht lustig aus, oder? Schön bunt. Schön rauf und runter. Kuckt man sich gerne an. Dann ärgert man sich.

Quelle: Google Music Timeline Screenshot

Warum geht die Linie für die hellgrüne Musik am Ende runter? Obwohl hellgrüne Musik gleich breit bleibt? Warum geht die Linie für gelbe Musik am Ende runter? Obwohl gelbe Musik breiter wird? Ich sag es Dir: Weil hellblaue Musik schmäler wird.

Linien stapeln ist für die Katz. Lass Dich im Business Intelligence damit nicht erwischen. Sonst geht es mit Dir auch abwärts.

Des Kaisers neue Grafik

Fläche, nicht Farbe für klein und groß

Heute gibt es mehr Kaiserschnitte als früher. Viel mehr. Sagt die SZ. Weil ältere Akademikerinnen nicht leiden wollen. Weil Eltern es lustig finden, wenn der Geburtstag der 12.12.12 ist. Und wegen so Sachen. Das ist schlecht, sagt die SZ. Weil das Gehirn noch nicht fertig ist. Schau mal.


Quelle: Süddeutsche Zeitung, 17.03.2014, Seite 16 (online). Habe ich zu einem Stück zusammengesetzt.

Besonders wenige Geburten bekommen einen besonders großen Kreis. Der ist dann rot. Das soll heißen: schlecht, weil weniger Kinder an diesen Tagen auf die Welt kommen, als die Natur will. Besonders viele Geburten bekommen einen besonders großen Kreis. Der ist dann blau. Das soll heißen: schlecht, weil mehr Kinder an diesen Tagen auf die Welt kommen, als die Natur es will.

Kleiner Kreis für wenig, großer Kreis für viel, so hätte ich’s schneller verstanden.

Schrottpresse

Nicht Fläche statt Höhe

Selbstbewusstsein finde ich gut. Der HDE übertreibt es aber. Schau mal.

Wirtschaftliche Leistung im Vergleich. Quelle: HDE.
Links Gesamtumsatz im Einzelhandel, rechts Gesamtumsatz in der Automobilindustrie. Quelle: HDE (Hrsg.), Der deutsche Einzelhandel, Juni 2013, Seite 4.

Die drei Oldtimer für 351 Mrd. passen gleich mehrmals in den Warenturm für 428 Mrd. Der Warenturm ginge dann in die Billionen. Ziemlich teuer für ein paar Gläser, einen Kochtopf, drei Eimer Farbe und einen tiefgefrorenen Fisch.

Der Fehler ist alt. Ich dachte, den macht keiner mehr. Gemalt wird Fläche, gerechnet wird Höhe. Flächengrafiken sind schwierig. Auch wenn sie richtig sind. Falsch gerechnete sind aber ein bisschen lustig. Hoffentlich rechnet der Handel an der Kasse anders.

Oh! Hakelt.

Wichtiges größer als Kleines

Oracle hat gemalt: Wie zufrieden sind Leute mit Kundendienst? Schau mal.

oracle_alle

Quelle: Oracle. Gefunden bei crmmanager.de. Bei mir als Collage, bei Oracle als Streifen.
Klick zum Vergrößern.

Ich bin nicht zufrieden. Mit der Grafik.

Das Größte ist immer eine Zahl. Wie eine Überschrift. Eine Überschrift sagt das Wichtigste. Funktioniert hier nicht. Weil: Die Zahl bedeutet immer was anderes. Was sie bedeutet, steht daneben. Sehr klein.

Schau nochmal.

Prozentvergleich_600
Quelle: selbst geschnippelt.

Lustig: Verschiedene Prozent können gleich groß sein, größere Prozent können kleiner sein als kleinere Prozent.

Kein Weltuntergang

Fläche ist schwierig

Letztes Jahr sollte die Welt untergehen. Ist sie nicht. Aber die Titanic. Nicht letztes Jahr, sondern hundert Jahre vorher. Jan hat Grafiken und Tabellen dazu gemalt. Letztes Jahr. Mr. Bron auch. Nicht letztes Jahr, sondern hundert Jahre vorher. Schau mal.

The Loss of the "Titanic." - The Results Analysed and Shown in a Special "Sphere" diagram. Quelle: Rendgen, S., Wiedemann, J., Information Graphics, Köln 2012, Seite 75.
Quelle: Rendgen, S., Wiedemann, J., Information Graphics, Köln 2012, Seite 75.
Klick zum Vergrößern.

Mr. Bron hat Wippen gemalt. Zweifarbig. Schwarz bedeutet ertrunken. Weiß bedeutet gerettet. Ganze Wippe bedeutet transportiert. Also immer 100 Prozent in jeder Zeile. Oh weh: Die 100 Prozent ist in jeder Zeile unterschiedlich lang. Schwierig zu lesen. Und nicht links, sondern am Drehpunkt ausgerichtet. Noch schwieriger zu lesen. Und als Fläche gemalt, nicht als Länge. Gar nicht zu lesen.

Das kommt davon, wenn man zu viel will. Hier: Prozent und absolut gleichzeitig zeigen.

Mehr ist weniger

Mal Flächen richtig oder gar nicht

Die Welt kompakt malt Italien. Die Fahne wird gelocht. Die Nulllinie abgelegt. Silvio fänd’s toll. Jetzt ist mehr Defizit weniger Fläche. Aber wegen der Fahne wäre er beleidigt.

Staatsfinanzen in Italien: Defizit, Schuldenstand, Ausgaben/Einnahmen des Staates. - Quelle: Welt kompakt, 10.11.2011, Seite 20.
Quelle: Welt kompakt, 10.11.2011, Seite 20.

Wie wär’s besser? Oberhalb auffüllen. Nicht unterhalb. Logisch. Oder: Vorzeichen umdrehen.

Und unten stimmt’s auch nicht. Man müsste zwischen den Linien auffüllen.

Noch besser: Gar nicht auffüllen. Oben nicht. In der Mitte nicht. Unten nicht. Denn: Jetzt werden Flächen verglichen. Die sind unterschiedlich skaliert. Und nicht vergleichbar.

Medien, kompetent

Fläche ist schwierig

Die Schule ist an allem schuld. Heißt es. Daran aber nicht: dass mit Flächen Unsinn gemalt wird. In der 7. Klasse lernen alle Kinder, wie es richtig und wie es falsch ist. Damit sie medienkompetent werden.

In den beiden Diagrammen wird jeweils die Automobilproduktion für einen Neuwagentyp in den Jahren 2003 und 2004 dargestellt. Vergleiche die beiden Diagramme und nimm insbesondere dazu Stellung, ob sie den Sachverhalt korrekt wiedergeben.
Quelle: Lambacher Schweizer: Mathematik für Gymnasien 7, Seite 122.

Die Lehrer haben ihr Korrekturbuch. Da steht auf Seite 81:

links: quasi Säulendiagramm – Autosymbol entspricht 10.000 Autos; sinnvoll
rechts: Länge und Höhe werden um 66 % größer; Eindruck wird verfälscht, da sich die Fläche dabei mehr als verdoppelt.

Jetzt wünsche ich den medienkompetenten Kindern mehr kompetente Medien.

Schlimmer geht immer: Mosaic Displays

Fläche ist schwierig

Schlimmer als Radarcharts: Mosaic Displays!

Tabelle Mosaic Display Grunddaten

Da waren 592 Studenten. Ihre Haare und Augen hatten verschiedene Farben. Das kann man zählen. Und bekommt eine Häufigkeitsverteilung. Das wurde daraus:

Mosaic Display

Die relative Häufigkeit ist eine Fläche. Aber das Auge kann Flächen schlecht vergleichen.

Diese drei Flächen sind gleich groß: Größenvergleich von Flächen - identische Flächengröße

Auch die Beschriftung im Mosaic Display ist schwer abzulesen. Man muss abzählen. Wenn Du Häufigkeiten zeigen willst, nimm lieber eine Grafische Tabelle.

Grafische Tabelle als Ersatz für Mosaic Display