Mich als Buch: fertig

Im Oktober habe ich gesagt: Ich mache ein Buch. Da war noch viel zu tun. Layout. Litho. Texte durchsehen. Quellen prüfen. Material und Ausstattung festlegen. Drucker finden, der mein schönes Fell schön drucken kann. Probedrucken. Noch mal probedrucken. Drucken. Binden. Und viele andere Arbeiten. Jetzt ist mein Buch da. Es ist schön geworden.
Hier kannst Du reinschnuppern. Und es bestellen.

Ich in der Druckerei.
Vor vier Wochen haben wir gedruckt. Hier passe ich auf. Dass alles richtig wird.